Impressum
9. bis 12. April, 20 Uhr I brut im Künstlerhaus
Simon Mayer
Sons of Sissy

Nachdem der Falter Simon Mayers Solo SunBengSitting unter den Top-Theaterstücken im Jahresrückblick 2014 als „geniales, nackt jodelndes Wechselspiel aus Volks- und zeitgenössischem Tanz“ beschrieb, ist Simon Mayer nun mit seinem neuen Gruppenstück Sons of Sissy zurück auf der brut-Bühne. Im Fokus steht der Kosmos von Traditionen, Volkstänzen und volkstümlicher Musik, aus dem der oberösterreichische Bauernbursch Simon Mayer ursprünglich stammt.

>>> weitere Informationen >>>
11. April, 16 Uhr I brut im Künstlerhaus
Schuhplattler Remixed
Secret Ingredients

Für alle, die sich gern einmal selbst im Volkstanz versuchen möchten, bietet Simon Mayer den Workshop Schuhplattler Remixed an. Gemeinsam mit dem Publikum geht es darum, einfache traditionelle Schuhplattler, Jodler und Paschen (traditionelle Klatschrhythmen) zu erlernen und mit Improvisationen und Elementen aus Body-Percussion und zeitgenössischem Tanz zu bereichern.

>>> weitere Informationen >>>
14. April, 21 Uhr I brut im Künstlerhaus/Foyer/Bar
BRUTTO meets Ö1-Kunstradio
Konzert

Nach BRUTTO meets imagetanz, bietet die Aprilausgabe der brutigen Konzertreihe wieder eine besondere Art der Zusammenkunft: Die Kooperation mit dem Ö1-Kunstradio verschafft dem Publikum Frühlingsgefühle der ganz eigenen Art. Den Auftakt des Abends macht das radioerfahrene Duo Anna Friz & Konrad Korabiewski, das ein audiovisuelles Konzert mit elektronischen und akustischen Instrumenten, Field-Recordings und analogen Kassetten performen wird.

>>> weitere Informationen >>>
15. bis 17. April, 21 Uhr I brut im Konzerthaus
Oleg Soulimenko
MEET THE SHAMAN

Wann beginnt eine Handlung zum Ritual zu werden? Was bedeuten uns Rituale heute? Und wie können wir unsere eigenen Rituale kreieren, die durch unsere persönliche(n) Geschichte(n), unsere Umwelt und unsere Kultur inspiriert werden? Diesen Fragen stellt sich MEET THE SHAMAN. Ausgehend von einer Forschungsreise zu den sibirischen Schamanen in Burjatien, nähert sich Oleg Soulimenko den Themen Schamanismus und Ritual an.

>>> weitere Informationen >>>
15. bis 17. April, 20 Uhr I brut im Konzerthaus
Ritual Today
Secret Ingredients

Jeden Abend vor MEET THE SHAMAN lädt Oleg Soulimenko verschiedene KünstlerInnen ein, sich mit dem Thema Ritual persönlich und künstlerisch auseinanderzusetzen. Von Vorträgen über Mini-Konzerte bis hin zu Videoarbeiten ist alles erlaubt. Daraus ergibt sich jedes Mal eine andere Einstimmung zur Performance und ein neuer Zugang zur Suche nach Ritualen in der heutigen Zeit.

>>> weitere Informationen >>>

+++ Bretterbodendisko, 10. April, 22 Uhr, brut im Künstlerhaus/Foyer/Bar  +++