Impressum
Janez Janša, Janez Janša, Janez Janša
13 and 14 April 2010

Janez Janša, Janez Janša, Janez Janša

The More of Us There Are, The Faster We Will Reach our Goal!

Je mehr es von uns gibt, desto schneller erreichen wir unser Ziel!
Erstaufführungbrutproduktion

Passend zum Themenschwerpunkt Performing the Real zeigt brut die Produktion The More of Us There Are, The Faster We Will Reach our Goal!, die mit einem Clou Realität und Kunst so ununterscheidbar macht wie Fountain von Marcel Duchamp oder die Campbell-Suppendose von Andy Warhol. Die Performance thematisiert die reale Geschichte dreier slowenischer Künstler (Davide Grassi, Emil Hrvatin and Žiga Kariž), die sich 2007 nach dem damals amtierenden neoliberalen konservativen slowenischen Premierminister Janez Janša umbenannt haben. The More of Us There Are, The Faster We Will Reach our Goal! ist eine dokumentarische Performance über den (amtlichen) Akt der Namensänderung. Erzähler – teilweise live, teilweise vom Band – führen die ZuschauerInnen durch die verschiedenen Stationen dieses Kunstprojekts. www.maska.si

In line with the thematic focal point Performing the Real, brut presents the production The More of Us There Are, The Faster We Will Reach our Goal! which ingeniously blurs the boundaries between reality and art, just like Fountain by Marcel Duchamp or Andy Warhol’s Campbell’s soup can. The performance deals with the true story of three Slovenian artists (Davide Grassi, Emil Hrvatin and îiga Kariï) who in 2007 renamed themselves after the then sitting, neoliberal, conservative, Slovenian Prime Minister Janez Janåa. The More of Us There Are, The Faster We Will Reach our Goal! is a documentary-style performance on the (official) act of changing one’s name. Narrators – partly live, partly pre-recorded – guide the audience through the different stages of this art project.

Konzept und Regie Janez Janša und Janez Janša Schnitt und Programmierung Luka Dekleva Produktionsleitung Tina Dobnik
Eine Koproduktion von Maska Ljubljana und brut Wien. Mit Unterstützung des Ministeriums für Kultur Slowenien und der Stadt Ljubljana.
13,-/7,- ermäßigt

Performing the Real Festivalpass 40,-/25,- ermäßigt

+++ Bretterbodendisko, 25 October, from 10 pm, brut im Künstlerhaus/Foyer/Bar  +++